Donnerstag, 8. Juni 2017

kleine runde Rosa/Rote im Vergleich

In der Bohnen Schatzkiste sind einige Bohnen der kleinen Runden rotrose Töne enthalten, die ich einmal zum direkten Vergleich nebeneinander gelegt habe. Da sich einige doch sehr ähnlich sehen, beim näheren Verglich jedoch Unterschiede ausweisen.
Ich zeige die Fotos hier, um einmal direkte Vergleichsmöglichkeiten zu schaffen. Ev werde ich die Bilder später noch einmal ergänzen, wenn weitere Sorten dazu kommen.
Manchmal scheinen Bohnen identisch zu sein, aber so wie hier merkt man doch, da ist ein Unterschied zu erkennen.


im Gesamtbild oben links. Im direkten Vergleich sieht sie der Cherrystone zum Verwechseln ähnlich und es lassen sich erst einmal keine Unterschiede erkennen. Die Crochu de Montmagny wirkt minimal dunkler in der Färbung

im Gesamtbild mittig unten. Im direkten Vergleich sieht sie der Cherrystone  und der Coco Rose de La Meuse ähnlich, scheint aber eine minimal dunklere Färbung zu besitzen.

im Gesamtbild unten links. Im direkten Vergleich sieht sie der Coco Rose de La Meuse zum Verwechseln ähnlich und es lassen sich erst einmal keine Unterschiede erkennen. Die Crochu de Montmagny wirkt minimal dunkler in der Färbung




Dem Namen nach zu schließen wäre sie identisch mit Cherrystone, aber diese Bohne ist definitv anders geformt und besitzt nicht den kleinen kugelrunden Charakter der anderen hier gezeigten.




ev. soll Oeil de Perdrix mit Herrenbönli identisch sein. Im direkten Vergleich verliert die Oeil de Perdrix jedoch schneller ihre helle Färbung und weißt dann eher eine graubraune Färbung auf, während die Herrenbönli insgesamt heller bleibt.

ev. soll Oeil de Perdrix mit Herrenbönli identisch sein. Im direkten Vergleich verliert die Oeil de Perdrix jedoch schneller ihre helle Färbung und weißt dann eher eine graubraune Färbung auf, während die Herrenbönli insgesamt heller bleibt.


im Gesamtbild mittig unten. Im direkten Vergleich sieht sie der Cherrystone  und der Coco Rose de La Meuse ähnlich, scheint aber eine minimal dunklere Färbung zu besitzen.


Ich dachte im ersten Moment, ach, das ist Rose du Japon, aber im Gesamtbild (unten rechts) wird deutlich, dass diese Bohne einen anderen rotton besitzt und sich von allen anderen abgebildeten unterscheidet.

ist bisher in der Farbgebung auch einzig, was im Bild Mitte rechts deutlich zu erkennen ist. Der rosa Farbton sticht deutlich heraus.


Alle diese Bohnen sind übrigens in der BohnenSchatzkiste enthalten und suchen Bohnenbewahrer/Bohnenhüter/ Bohnenerhalter/Bohnenvermehrer.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen